Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. August 2012 1 27 /08 /August /2012 17:18

Teutschenthal. Nachdem ich im letzten Jahr als DJ für Wittenberg die Hochzeit eines Hallenser Brautpaares in Bad Schmiedeberg musikalisch begleitete, war es nun genau andersherum. Ein Brautpaar aus Coswig hatte mich als DJ Halle für eine Hochzeitsfeier im Schloß Teutschenthal engagiert.

 

Am Vortag hatte ich eine tolle Hochzeítsfeier bis morgens halb 6 als DJ in Hannover erlebt und nur 4 Stunden Schlaf mitgenommen, da ich bereits 14 Uhr in Teutschenthal im Saalekreis aufbauen sollte. Das Brautpaar hatte sich 13 Uhr im Standesamt, welches sich direkt auf dem Schloß Teutschenthal befindet, als eines von 3 Brautpaaren an diesem Tag, trauen lassen. Die Feier sollte, mit entsprechender Begleitmusik zum Kaffee, gegen 15 Uhr beginnen. Zwischen Trauung und dem Start der Feierlichkeiten war ein Fotoshooting im beeindruckenden Park des Schloß´ Teutschenthal angesetzt. 

 

Park-Schloss-Teutschenthal.jpg

 

Als ich eintraf, waren die Hochzeitsgäste, die auch zum großen Teil aus dem Raum Wittenberg und Coswig angereist waren, auf der herrlichen Außenterrasse versammelt, genossen das schöne Wetter und beobachteten den Hochzeitsfotosgrafen aus Halle und das Brautpaar beim Shooting. Ich baute währenddessen, im direkt an die Terrasse grenzenden Saal für die Feier, mein Licht- und Ton - Equipment auf.

 

Als alle Bilder im Kasten oder besser auf der Speicherkarte des Fotografen gelandet waren, begaben sich die Coswiger Brautleute und die relativ kleine Hochzeitsgesellschaft an die Kaffeetafel. Dann wurde die Hochzeitstorte angeschnitten, die von einer in Teutschenthal ansässigen Konditorei geliefert worden war. Außerdem gab es Kaffee und weiteren Kuchen. Anschließend wurden die Hochzeitsgeschenke ausgepackt.

 

Der weitere Nachmittag bis zum Abendessen wurden mit kleinen Spieleeinlagen verbracht (u.a. Ehe-Tauglichkeitstest). Die Hochzeitsgesellschaft des 1. Stocks war auch ab und an zu sehen und man konnte beobachten, das auch hier der Park des Schloß Teutschenthal als perfekte Fotokulisse für die Hochzeitsbilder genutzt wurde. Ich legte in dieser Zeit vorallem Swing für die Hintergrundbeschallung auf.

 

Blick-auf-Schloss-Teutschenthal.jpg

 

Zu 18.30 Uhr baute ein externer Caterer das kalt-warme Buffet für die 19 Personen der Hochzeitsfeier im Nebenraum auf. Bevor das Buffet dann freigegeben wurde, ergriffen Braut und Bräutigam das Wort und hielten gemeinsam eine Rede, bei der sie sich vorallem bei den Gästen bedankten. Dann ließen sich alle, meine Person inbegriffen, die leckeren Speisen munden.

 

Buffet-auf-Schloss-Teutschenthal.jpg

 

Kurz bevor das Essen begann, war die Überraschungs-Show aus Berlin eingetroffen. Das Brautpaar aus Coswig hatte für sich und seine Gäste eine Travestie-Show engagiert. Als sich die Gäste auf der Terrasse befanden, wurden schnell die Microphone angeschlossen, denn die Künstler wollten meine Anlage mitbenutzen und ich hatte selbstverständlich nichts dagegen. Während nun also die Gäste sich den kulinarischen Genüssen hingaben, zogen sich die beiden Travestie-Künstler ihr erstes Outfit an. Dann, nach dem Essen, war es soweit, es kam der mitreißend-frivole Auftritt von "Dominique und Kit Carter" .

 

Travestieshow.jpg

 

Nachdem das Brautpaar beim Vorgespräch auf dem Schloß noch Bedenken gehabt hatte, ob die Show bei seinen Gästen Gefallen finden würde, brauchten sie sich darüber, ab der ersten Sekunde des Auftritts, keine Gedanken mehr zu machen. Die beiden Künstler hatten ihr Publikum im Griff, sangen Evergreens mit neuen Texten und plauderten über Männer und Frauen. Nach jedem Song gab es großen Beifall.

 

Dominique.jpg

 

Die Show dauerte eine gute Stunde und war wirklich nicht ansatzweise langweilig. Die Musik kam von CD und das Duo hatte einen Techniker dabei, so das ich mich auf´s Fotografieren konzentrieren konnte und sowohl die Travestie-Show, als auch das Publikum ablichtete.

 

Travestie.jpg

 

Bald darauf war es dann Zeit für den Brautwalzer. Passend zum Schloßambiente in Teutschenthal, hatte sich das junge Hochzeitspaar Ella Endlich mit "Küss mich, halt mich, lieb mich" ausgesucht, den Song mit der Melodie aus "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" . Danach gab es viele 80er, u.a. Toto "Africa", The Hooters "Johnny B.", 70er Hits á la Boney M. und Saragossa Band, aber auch aktuelle Charts zum Tanzen. Außerdem brachten die Gäste eine Gesangseinlage für das Brautpaar, bei der ich auch kräftig mitsang.

 

Die von mir betreute Feier endete fast gleichzeitig mit der Hochzeitsfeier über uns und ich begegnete meinem DJ-Kollegen wie er seinem Abbau aus dem oberen Stockwerk stemmte. Dabei half ihm ein netter Service-Mitarbeites des Schlosses und wir erfuhren voh ihm noch ein ganz witziges Detail - wir hatten beide zur selben Zeit den selben Song gespielt, allerdings konnte er uns nicht sagen, welcher das genau gewesen war. Schade, das Produkt der Gedankenübertragung hätte mich schon mal interessiert ;).

 

Herzlichst

 

Ihr DJ für den Saalekreis

 

Sebastian

Diesen Post teilen
Repost0
Published by DJ Hochzeit - in Hochzeit

Présentation

  • : Blog von dj-hochzeit.over-blog.de
  • : Hier schreibe ich zu meinem Job (und meiner Leidenschaft) als mobiler DJ für Hochzeit, Firmenevent, Polterabend, Sommerfest und Weihnachtsfeier.
  • Kontakt

Recherche

Liens