Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
8. Dezember 2014 1 08 /12 /Dezember /2014 17:13

Hildesheim. Vor ein paar Tagen stand wieder ein Brautpaar-Meeting auf meiner Agenda. Eine Brautpaar hatte mich relativ kurzfristig für eine Hochzeit in Hildesheim engagiert. Nach einigem hin und her hatten wir einen gemeinsamen Termin für das Vorgespräch in Hildesheim gefunden, den ich glücklicherweise auch noch mit einer anderen Veranstaltung kombinieren konnte.

http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/82/a4/48/82a4484a6b6eb58ca093ec184da2259a.jpg

Eine Weihnachtsfeier unter der Woche hatte mich dazu nach Hamburg geführt. Ausnahmsweise leistete mir mein DJ-Kollege Matze dabei Gesellschaft und wir nutzten die Fahrt nach Hamburg, um an unserer zweiten gemeinsamen DJ-Website zu feilen. Die erste, zum DJ für Hamburg, ist ja bereits eine Weile online und nun geht es um eine Agentur-Website namens Dj-Agenten, auf der man mobile DJ´s für fast alle Regionen Deutschlands finden kann. Das Besondere daran ist, das wir alle diese DJ´s persönlich kennen. Ich werde hier bestimmt noch näheres von diesem Projekt berichten.

http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/0d/a3/bd/0da3bdd3776ab3089b1a968afdb7e435.jpg

 

Die Weihnachtsfeier in Hamburg oder besser Wedel bei Hamburg war ein voller Erfolg und die Mitarbeiter einer großen Elektronik-Firma aus Norddeutschland tanzen und feierten ausgelassen den Jahresabschluss.

http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/69/14/1c/69141c9f8eb73fb0b426625c9933b819.jpg

 

Da Matze und meine Person die Leidenschaft zur Fotografie teilen und beide beispielsweise auch als Hochzeitsfotografen für Hamburg arbeiten, legten wir einen neuen Abbau-Rekord hin und machten uns noch auf den Weg zum Hamburger Hafen. Dort wollten wir bei klirrender Kälte noch ein kleines Night-Shooting absolvieren.

http://media-cache-ak0.pinimg.com/736x/5b/ca/a2/5bcaa2613165ed145530f86724267ef1.jpg

Das war schon irgendwie seltsam, das sonst so belebte Hafenviertel so menschenleer zu sehen. Ich hätte das selbst um diese Zeit, zwischen 3 und 4 Uhr morgens, nicht für möglich gehalten.

http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/42/14/f3/4214f3d8c1c4bf70ed8a113e1b8c6198.jpg 

Trotz aller Fotografie-Begeisterung hielten wir es ob der Minustemperaturen nicht lange aus, aber ein paar ganz brauchbare Aufnahmen hatten wir im Kasten.

http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/ac/69/bb/ac69bb8a51f3187b085a8b8354592f5f.jpg

Da wir nächste Woche bereits wieder als DJ´s in Hamburg aktiv sind, nahmen wir uns vor, das ganze zu wiederholen, aber dann vor der Veranstaltung, die ebenfalls eine Betriebs-Weihnachtsfeier in der Hansestadt werden wird.

http://media-cache-ak0.pinimg.com/736x/10/58/47/105847d73a225e024c29e8c367e7187c.jpg 

Anschließend stellten wir die Klimaanlage meines Wagens auf warme 26 Grad und fuhren auf der menschen- und autoleeren Autobahn nach Hannover, wo wir bei Matzes Bruder übernachten wollten. Ein spannendes Hörbuch hielt mich wach, das wirkt bei mir mehr als laute Musik. Matze hingegen schlummerte schon ein wenig. Gegen 5.30 Uhr kamen wir hundemüde in Wirringen bei Hannover an und hauten uns schurstracks auf´s Ohr. So eine Übernachtungsmöglichkeit im Raum Hannover ist schon sehr praktisch und wir nutzen sie immer wieder gern, wenn wir als DJ´s in Hannover gebucht sind.

Die Nacht sollte bereits 11.00 Uhr durch das penetrante Klingeln meines Handy-Weckers beendet sein. Mein besagtes Brautpaar-Treffen war zu 12.30 Uhr angesetzt und frühstücken wollte ich ja auch noch. Matze war bereits mit seinem Bruder unterwegs, er hatte sich ja auf der Rückfahrt von Hamburg etwas ausruhen können. So frühstückte ich allein, machte mich frisch und fuhr ins nur 20 Minuten entfernte Hildesheim.

Hier war ich mit dem Bräutigam im Cafe "Viva" in der Lucienvörder Straße verabredet. Ich fand das Cafe leider nicht gleich im ersten Versuch, da ich es an anderer Stelle vermutet hatte, dafür war es kein Problem in dem übersichtlichen Raum den Bräutigam zu finden, der direkt von seiner Arbeit zum vereinbarten Treffpunkt gekommen war. Seine zukünftige Frau ist im Gesundheitswesen tätig und konnte aufgrund ihrer wechselnden Schichten leider nicht an unserem kleinen Meeting teilnehmen.

Es gab aber auch nicht soviel zu besprechen, da sich die Hochzeit eher wie eine lockere Party gestalten soll. Die beiden Hildesheimer heiraten an diesem Tag "nur" standesamtlich und wollten ursprünglich zu einer kleinen Feierrunde einladen, um dann im Sommer, nach der kirchlichen Trauung, groß zu feiern. Aus der Feier in kleiner Runde wurden schließlich über 90 geladene Gäste und so entschlossen sich die beiden, das "Tanzhaus Nord" in Hildesheim zu mieten und dann auch einen Discjockey für die Party zu engagieren, so kam ich ins Spiel.

Es wird keine typischen Hochzeitstraditionen wie Ehrentanz, Hochzeitstorte oder Brautstrausswurf geben. Nach einem Sektempfang wird gegessen und dann soll getanzt werden. Musikalisch ist nahezu alles erlaubt. Das Hildesheimer Brautpaar steht aber eher auf rockige Klänge aus den 90ern und von Rammstein und Metallica. Das wird sicher sehr spannend und ich freue mich bereits jetzt auf meinen Einsatz als Dj in Hildesheim,

Herzlichst

Dj Sebastian

Diesen Post teilen
Repost0

Présentation

  • : Blog von dj-hochzeit.over-blog.de
  • : Hier schreibe ich zu meinem Job (und meiner Leidenschaft) als mobiler DJ für Hochzeit, Firmenevent, Polterabend, Sommerfest und Weihnachtsfeier.
  • Kontakt

Recherche

Liens