Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
22. Juni 2012 5 22 /06 /Juni /2012 11:22

Wanzleben. Die Burg Wanzleben im gleichnamigen Ort Wanzleben in der Magdeburger Börde gelegen, ist bei Magdeburgern und Brautpaaren aus dem Magdeburger Raum eine beliebte Hochzeitslocation. Aber nicht nur Hochzeitsfeiern bietet das Ambiente der Burg Wanzleben eine wunderschöne Kulisse für eine traumhafte Feier, auch Firmenevents, Familienfeiern und Kongresse werden hier abgehalten.

 

Die meisten Hochzeiten finden im sogenannten Kornhaus statt, welches sich etwas abgesetzt vom Hauptgebäude, in dem Hotelzimmer und die Lobby untergebracht sind, befindet. Hier nun war auch ich abermals zu einer Hochzeitsfeier gebucht. Über meine DJ Magdeburg - Website hatte mich ein Magdeburger Brautpaar gefunden und engagiert.

 

Die Trauung im Familienkreis fand 14 Uhr auf Burg Wanzleben statt, ich war zu 15 Uhr für den Aufbau avisiert, aber bereits 15 Minuten eher vor Ort. So konnte ich das Brautpaar schon beim Baumstammsägen beobachten. Aber das war natürlich nicht der eigentliche Grund für mein frühes Erscheinen. Im Kornhaus der Burg ist die Tanzfläche in der Mitte des Saales vorgesehen und von vier Säulen umgeben. Nun galt es die Boxenkabel über die Decke zu verlegen, denn Stolperfallen will man als DJ unbedingt vermeiden. Zum Glück oder eher mit Bedacht gibt es im Kornhaus eingezogene Querbalken, die bereits mit großen Ösen versehen sind, durch die ich nun meine Kabel fädeln konnte.Dadurch dauerte der Aufbau etwas länger als gewöhnlich, aber das hatte ich mit eingeplant.

 

Während das Brautpaar noch vor der Burg mit der Hochzeitsfotografin aus Magdeburg beschäftigt war und schicke Hochzeitsfotos schießen ließ, kamen bereits die ersten Gäste in das Kornhaus. Hier wurden Sie von einer Freundin des Paares in Empfang genommen, um Bilderrahmen - Fotos zu knipsen, diese sollten dann später auf der Feier gezeigt werden. Außerdem lag bereits ein Gästebuch aus, in dem Einträge vorgenommen werden konnten.

 

Gastebuch.jpg

 

Als die Hochzeits-Fotografin alle Bilder im Kasten hatte, war auch ich mit der Hintergrund-Illumination fertig. Diese kam im Burggemäuer besonders gut zur Geltung, da die Oberfläche nicht glatt ist, ergibt es mit dem indirekten, violetten Licht fast schon einen 3-D-Effekt.

 

Nun wurden alle an Ihre reservierten Plätze im Kornhaus gebeten und ich gab dem Magdeburger Bräutigam mein Funkmikro. Dann begrüßte dieser, mit seiner frischgetrauten Frau an der Seite, die Hochzeitsgäste. Eine schöne Idee war auch das darauffolgende Vorstellen der Anwesenden. Dazu ging der Bräutigam von Tisch zu Tisch und stellte die einzelnen Personen mit ein paar Worten vor. So erfuhr ich, das zur Hochzeit in Wanzleben auch Gäste aus Hamburg und Berlin angereist waren, um mit dem Brautpaar die Hochzeit gebührend zu feiern.

 

Nun gab es die Hochzeitstorte, die die beiden gemeinsam anschnitten. Weiterer Kuchen war vom umsichtigen Service der Burg Wanzleben auf dem Buffet bereitgestellt worden und den Gästen wurde Kaffee eingeschenkt.

 

Service-Team-Burg-Wanzleben.jpg

 

Nach dem Kaffeetrinken trafen weitere Gäste des Paares ein und ich begleitete alle Aktivitäten mit Background - Musik. Dazu hatte sich das Brautpaar spanische Musik gewünscht, da sie beide gern in Spanien urlauben. Dabei kam mir meine Musiksammlung zu gute, in der sich u.a. Musik einer Hochzeit befindet, die ich als DJ in Hamburg begleiten durfte und die genau den Wünschen des aktuellen Brautpaares entsprach. Die Band heißt "Rancheras y Boleros" und nach dieser, spielte ich Musik vom "Buena Vista Social Club" aus Cuba, der bekanntlich ebenfalls spanisch singt.

 

Nach dem alle weiteren Gäste eingetroffen und begrüßt waren, wurde das reichhaltige Buffet eröffnet. Es gab kalte Platten und warme Gerichte. Der Bräutigam bat mich, an einem der runden Tische Platz zu nehmen, was ich auch tat. So kam ich bereits ein bischen mit den Gästen ins Gespräch. Dazu blieb aber nicht allzu viel Zeit, denn der Vater des Bräutigams und seine Tochter baten mich, meine mobile Leinwand und den Beamer zu installieren, denn sie wollten nach dem Essen die Hochzeitszeitung präsentieren und Bilder der Zeitung auf der Leinwand zeigen. 

 

Als dieser Programmpunkt abgeschlossen war, wollte das Brautpaar den Eröffnungstanz auf´s Parkett legen. Ich bat das Publikum einen großen Kreis um die Tanzfläche zu bilden und die beiden legten los. Ausgewählt hatten sie Bruno Mars "Marry you". Danach tanzte die Braut mit ihrem Vater und der Bräutigam mit seiner Mutter zu "Moviestar" von Harpo.

 

Die erste Tanzrunde endete mit einer kleinen Tanzeinlage des Sohnes der Brautleute. "Ich bin ein kleiner Tanzbär" kam zu Gehör und der Kleine tanzte mit seiner Mama und wurde durch rhytmisches Klatschen der Hochzeitsgäste angefeuert.

 

Nun stand ein Spiel auf dem Programm: "Ein Tag im Leben des kleinen Ehemanns". Braut und Bräutigam verschmolzen scheinbar zu einer Person und das sorgte im Publikum für Lachsalven.

 

Dann hieß es wieder Tanzen und nun ließ ich noch ein Spielchen folgen, das ganze endete in einer Polonaise und direkt danach wurde eine Eisbombe mit Fontänen präsentiert. Es gab abermals Kaffee und Kuchen und auch noch Deftiges. Während die Gäste sich am Kuchenbuffet bedienten, baute ich Videobeamer und Leinwand nochmals auf und zeigte weitere Bilder der Feier und Fotos der Hochzeit, die ich bereits geschossen hatte.

 

IMG_0311.JPG

 

Dann wurde nur noch getanzt und ich spielte viele Musikwünsche der Gäste, so z.B. Muse "Uprising", aber auch Roland Kaiser, den "Hitmix" und Jive Bunny, also quer durch den musikalischen Gemüsegarten.

 

Mir hat es wieder sehr viel Spass gemacht, als DJ auf Burg Wanzleben

 

Herzlichst

 

Ihr Hochzeitsdj

 

Sebastian

Diesen Post teilen
Repost0
Published by DJ Hochzeit - in DJ Magdeburg

Présentation

  • : Blog von dj-hochzeit.over-blog.de
  • : Hier schreibe ich zu meinem Job (und meiner Leidenschaft) als mobiler DJ für Hochzeit, Firmenevent, Polterabend, Sommerfest und Weihnachtsfeier.
  • Kontakt

Recherche

Liens