Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
24. August 2012 5 24 /08 /August /2012 12:12

Osnabrück.

Immer wieder erlebe ich als DJ Osnabrück besondere Hochzeiten im Raum Osnabrück. Durfte ich im vergangenen Jahr Zeuge und musikalischer Begleiter einer indisch-bulgarischen Hochzeit werden, stand nun eine deutsch-holländische Hochzeitsfeier bevor.

 

Blick-ins-Busch-Atter.jpg

 

Veranstaltungsort und damit die Hochzeitslocation war das Hotel und Restaurant Busch-Atter , gelegen im Stadtteil Osnabrück-Atter. Das Hotel verfügt über einen großen Veranstaltungssaal, der bis zu 200 Personen Platz bieten soll. Bei dieser Hochzeit waren ca. 100 Hochzeitsgäste aus Deutschland und den Niederlanden geladen. Diese fanden zum Essen angenehm Platz, allerdings wurden später 3 der Tische abgebaut, um der Tanzfläche Raum zu geben und meinereiner mußte sich auf die relativ hohe Bühne stellen. Bühnen mag ich als DJ und speziell Hochzeitsdj nicht so sehr, da man doch einigen Abstand zum Publikum hat und man auch nicht so schnell von der Bühne runter kann, wenn Aktionen oder Spiele anstehen. In diesem Fall ging es nun aber nicht anders und als Profi muss und kann man sich damit arrangieren.

 

Ein freundlicher Kellner des Hotels half mir dabei, meinen schweren DJ-Tisch auf die Bühne zu hieven und dann klappte der Aufbau sehr gut. Ich war bereits einige Zeit bevor das Brautpaar mit seinen Gästen eintraf fertig und beobachtete den Empfang der Gäste. Das Brautpaar wurde mit dem traditionellen Baumstammsägen begrüßt und so nach und nach versammelten sich alle Personen im Saal.

 

Dann begrüßte der holländische Bräutigam seine Gäste und gab das Mikrophone an die Trauzeugen, die Schwester der Braut und den Bruder des Bräutigams, weiter, die ebenfalls ein paar einleitende Worte sprachen und auf das Gästebuch hinwiesen. Außerdem teilten Sie eine Bitte des Brautpaares mit. Diese wünschten sich, die Gäste mögen, anstatt des typischen "An-die-Gläser-Schlagens", Lieder singen, in denen das Wort "Liebe" vorkommt, damit sich das Brautpaar küsst. Das war natürlich eine Herausforderung, die die einzelnen Tische gern annahmen und so erhoben sich die Gäste immer wieder von den Tischen und stimmten Lieder der Liebe an. Zuerst gab es einige Klassiker wie "All you need ist love" von den Beatles, später kamen dann sehr humorige Stücke zu Gehör, wie etwa "Guten Morgen, LIEBE Sorgen". Ich fand das eine Klasse-Idee und zur Nachahmung empfehlenswert. Die Gesangsaktion zog sich während des ganzen Essens hin, welches mit einer Suppe und dem dazugehörigen Suppenmarsch eröffnet wurde.

 

Suppe-wird-serviert.jpg

 

Jeder der 13 Tische hatte übrigens eine Erkennungsmelodie bekommen, auf einem Platzkärtchen war der jeweilige Song notiert und nachdem zuerst das Brautpaar, an das im Nebenraum aufgebaute Buffet gegangen war, spielte ich nun die einzelnen Lieder an und Tischbesetzung für Tischbesetzung ging ans leckere Buffet. Ein Tisch mit Gästen aus Holland hatte übrigens die Original-Version von Alfred Jodokus Kwaks "Warum bin ich so fröhlich" namens "Ik ben vandaag zo vrolijk" zugewiesen bekommen.

 

Nach dem Essen wurde der Tanz eröffnet, eine Walzermedley von André Rieu schuf die richtige Klangkulisse für den Brautwalzer. Dann folgten Discofox-Klassiker.

 

Kurz darauf war es Zeit für ein Hochzeits-Quiz, bei dem die Braut und alle Gäste, Fragen zum Bräutigam beantworten sollten, die auf meiner mobilen Leinwand in deutsch und holländisch angezeigt wurden. Braut und Gäste bekamen jeweils 3 Luftballons in die Hand, in weiß, rot und blau, den Farben der niederländischen Flagge entsprechend. Diese standen für die jeweils vorgegebenen 3 Antwortmöglichkeiten und mußten entsprechend in die Höhe gehalten werden.

 

Anschließend wurde wieder getanzt, vorallem zu 90ern wie "Macarena". Dann gab es auch schon bald das nächste Spiel. Dem Brautpaar und weiteren 6 Personen wurden Schilder mit daraufgemalten Buchstaben umgehängt. Dann wurden Wörter vorgelesen, die aus diesen Buchstaben gebildet werden sollten.

 

Buchstabenspiel.jpg

 

Direkt danach folgte der Schleiertanz. Trauzeugen und Geschwister der Brautleute hielten den Schleier und darunter tanzte das frischgetraute Paar. Wer nun mit den beiden tanzen wollte, mußte oben ein Geldstück in den Schleier werfen.

 

Hochzeitstortenanschnitt.jpg

 

Kurz darauf war es dann schon Zeit für die Hochzeitstorte, die natürlich von den beiden gemeinsam angeschnitten wurde. Während der nun folgenden Kaffee- und Kuchenpause baute ich flugs Leinwand und Beamer nochmals auf und es wurden Bilder aus den Kindertagen von Braut und Bräutigam gezeigt.

 

Der Ehetauglichkeits-Test sollte nun noch folgen und wurde von den Brauteltern und den Eltern des Bräutigams gemeinsam durchgeführt, die Fragen wurden zweisprachig gestellt, damit alle Teile des Publikums auch etwas damit anfangen konnte.

 

Dann wurde nur noch getanzt und der größte Hits war zweifelsohne "Schatje mag ik je foto" von den Gebroeders Ko, die Originalversion von "Schatzi, schenk mir ein Foto". Die Stühle wurden über den Köpfen geschwenkt, was das Zeug hielt.

 

Schatzi.jpg

 

Nach der tollen Feier ging auch der Abbau zügig von der Hand und ich fuhr nach Hannover, wo ich übernachten wollte, um am nächsten Tag als DJ in Langelsheim aktiv zu sein. Aber dazu mehr in einem anderen Blog zu einer anderen Zeit,

 

Herzlichst

 

Ihr DJ für die Hochzeit

 

Sebastian

Diesen Post teilen
Repost0
Published by DJ Hochzeit - in Hochzeit

Présentation

  • : Blog von dj-hochzeit.over-blog.de
  • : Hier schreibe ich zu meinem Job (und meiner Leidenschaft) als mobiler DJ für Hochzeit, Firmenevent, Polterabend, Sommerfest und Weihnachtsfeier.
  • Kontakt

Recherche

Liens