Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. Juni 2011 2 14 /06 /Juni /2011 13:15

Kürzlich war ich als Hochzeits DJ auf Burg Warberg in Niedersachsen gebucht.

Das Brautpaar, welches ich im Vorfeld in Neustadt am Rübenberge besucht hatte, stammt ursprünglich aus der Region und hatte deshalb diese Location gemietet. Die Burg befindet sich im Landkreis Helmstedt und ist ihres Zeichens eine Wasserburg, die bereits im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde und jetzt als Bundeslehranstalt des Agrarhandels und gleichzeitig als Hotel (mit 45 Zimmern) und wunderschöne Hochzeits-Location dient. Einen Hochzeitstermin zu bekommen, sollte rechzeitig in Angriff genommen werden, empfehlenswert wäre ein Jahr im vorraus.

 

Blick-auf-die-Oberburg.jpg

 

Das Brautpaar hatte die Oberburg gebucht und als ich gegen 15 Uhr eintraf, war die darin befindliche Hofstube bereits festlich eingedeckt . . .

 

Die-Hofstube.jpg

 

Da ich kurze Wege hatte, ich konnte direkt bis vor den Eingang der Oberburg fahren (vollbeladen und bei dem Steigungswinkel schon eine Herausforderung an mein Auto ;) ), hatte ich den Aufbau der Licht- und Ton-Anlage relativ  schnell erledigt. Ich positionierte mich direkt gegenüber dem Eingang zum Veranstaltungssaal, so hatte ich einen guten Überblick auf die Geschehnisse, die da kommen sollten.

Zuerst kamen aber die Gäste, die von der Trauung, die an einem anderen Ort stattgefunden hatte, so nach und nach in Warberg eintrafen und schließlich fuhr auch das Brautpaar in einer Pferdekutsche auf den Burghof und es bildete sich zur Begrüßung eine Menschentraube um die Frischvermählten. Das umsichtige Service-Personal verteilte Sekt und Erfrischungsgetränke.

 

Oberburg-von-der-Seite.jpg

 

Nun wurden von einem Hochzeitsfotograf aus Braunschweig Fotos des Brautpaares gemacht. Da ich auch als Fotograf tätig bin, schnappte mir meinen Bilderrahmen und begann, nach kurzer Vorstellung meinerseits, damit Fotos der Hochzeitsgäste zu knipsen. Dabei enstanden schöne Schnappschüsse, die das Paar im Gästebuch unterbringen will.

Nach dem allgemeinen Foto-Shooting mit dem Hochzeitsfotograf Braunschweig gab es noch ein großes Gruppenbild hinter der Oberburg gemeinsam mit allen Hochzeitsgästen. Dafür waren allerdings einige Regieanweisungen des Braunschweiger Hochzeitsfotografen nötig, ehe die ca. 80 Personen richtig positioniert waren.

 

 

Hofstube-wird-betreten.jpg

 

 

Nun war es an der Zeit zu Speisen und die Hofstube "geentert". Zuerst aber hielt der frischgebackene Ehemann eine Rede und es folgte die Hochzeitssuppe. Dann ergriff der Brautvater das Mikrofon und gleichzeitig das Wort.

Zum Buffet ging es anschließend in einen anderen, der Hofstube gegenüberliegenden, Raum.

Nach dem leckeren Essen, ich war ebenfalls eingeladen, gab es eine kleine Aufführung der anwesenden Kids, die sich passend als Burgfräulein und Ritter verkleidet hatten und ein Geschenk überreichten. 

Dann kam der aufregende Moment des ersten Tanzes, ich bat das Brautpaar auf den Dancefloor und die Hochzeitsgäste, an die Wunderkerzen verteilt waren, darum, einen Kreis zu bilden. Anschließend eröffnete das Brautpaar die Tanznacht zu André Rieus "Wiener Walzerpotpourri" und meine eigentliche Tätigkeit als DJ für Helmstedt begann. 

Nach der ersten Tanzrunde gab es eine Stuhltanz - Einlage, die der Bruder der Braut eindeutig für sich entscheiden konnte. Folgend auf eine weitere Tanzrunde, warteten die Freunde des Brautpaares mit einer interessanten Aufgabe für die Beiden auf. So mußte die Braut, versehen mit Schwimmflossen, Luftballons zertreten und der Bräutigam auf dem Boden verstreute und mit Konfetti gemixte Geldstücke aufsammeln - hierbei handelte es sich wohl um eine kleine Revanche, auf jeden Fall war es lustig anzusehen :). Als auch diese Prüfung gemeistert war, wurde wieder ausgelassen getanzt.

Später gab es noch einen sehenswertern Auftritt á la "Blue Men Group":

 

Auftritt.jpg

 

Beim Brautstraußwerfen lebte ich gefährlich und konnte dem Geschoss gerade noch einmal ausweichen, allerdings wurde mein Mikrofon kurzzeitig entschärft, so das ich erstmal sprachlos war, doch zum Glück funktionierte das zweite noch und der Brautstrauß fand eine(n) andere(n) AbnehmerIN ;).

 

Nach dem Anschneiden der Hochzeitstorte zeigte ich meine bis dahin geschossenen Hochzeitsfeier - Bilder und es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt . . .

 

Herzlichst

 

Ihr Hochzeits DJ

 

Sebastian

Diesen Post teilen
Repost0
Published by dj-hochzeit.over-blog.de - in Hochzeit dj helmstedt hochzeitsfotograf braunschweig

Présentation

  • : Blog von dj-hochzeit.over-blog.de
  • : Hier schreibe ich zu meinem Job (und meiner Leidenschaft) als mobiler DJ für Hochzeit, Firmenevent, Polterabend, Sommerfest und Weihnachtsfeier.
  • Kontakt

Recherche

Liens